Hausgemachtes Zucker-Salz-Peeling gegen Dehnungsstreifen und Cellulite.

162 Views

Peeling ist ein kosmetisches Produkt, das auf abrasiven Elementen basiert. Der Hauptzweck des Peelings besteht darin, Unreinheiten und abgestorbene Zellen von der Haut zu entfernen. Nach dem Peeling wird die Haut glatt, da der Prozess die Durchblutung anregt und zur Zellverjüngung beiträgt.

Mit einem hausgemachten Peeling können Sie Ihre Haut nicht nur durch Regeneration reinigen, sondern auch mit Dehnungsstreifen und Cellulite umgehen.

In dieser Hinsicht ist das Zucker-Salz-Peeling sehr beliebt, mit dem Sie Dehnungsstreifen und Cellulite zu Hause mit erschwinglichen Mitteln fast vollständig entfernen können.

Vorbereitung

Es werden benötigt:

  • 200 Gramm Salz,
  • 200 Gramm Zucker
  • und 150-200 ml Palmöl.

Wenn Sie kein Palmöl haben, können Sie Oliven-, Kokos- oder anderes Pflanzenöl verwenden. Es ist vorzuziehen, Meersalz zu verwenden, da es mit Jod und Spurenelementen angereichert ist, die auf die Haut einwirken und zu seiner Regeneration beitragen.

Salz, Zucker und Öl einrühren, um eine dicke Joghurt-Konsistenzmischung zu bilden.

Domaći šećerno-slani piling protiv strija i celulita.

Verwenden Sie beim Duschen jede Nacht ein Peeling, reiben Sie es in problematische Hautpartien und massieren Sie es 2-3 Minuten lang in kreisenden Bewegungen. Danach mit warmem Wasser abspülen. Nach dem Eingriff wird eine Feuchtigkeitscreme oder Lotion auf den Körper aufgetragen.

Nach einem Monat regelmäßiger Anwendung dieses Peelings werden Sie feststellen, dass Dehnungsstreifen und Cellulite weniger auffallen. In keinem Fall sollten die Verfahren unterbrochen werden, nachdem die ersten positiven Ergebnisse erzielt wurden. Mit diesem erschwinglichen Mittel können Dehnungsstreifen und Cellulite fast vollständig entfernt werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Close