Honig und Nüsse stärken den Körper an kalten Wintertagen

249 Views

Honig und Nüsse sind sehr gesunde Lebensmittel. Wissenschaftler haben seit langem bewiesen, dass sie eine große Dosis wichtiger Vitamine und Mineralien enthalten, so dass sie sich positiv auf den menschlichen Körper auswirken, und ihre Mischung hilft, viele gefährliche Krankheiten loszuwerden.

Um die Funktion der inneren Organe und des gesamten Systems zu verbessern, sollten Sie öfter Nüsse essen. Es kommt Ihnen auch zugute, wenn Sie unter emotionalem Stress stehen oder schwere körperliche Arbeit verrichten.

Warum Honig und Nüsse gegessen werden sollten

 

Wenn wir regelmäßig Honig und Nüsse essen, passiert Folgendes in unserem Körper:

– Wenn Sie unter Kopfschmerzen litten, wird es vergehen.

-Normalisiert die Funktion des Schweißsystems. Um Verstopfung loszuwerden, essen Sie diese süße Mischung öfter.

– Hilft, sich schneller von der Geburt zu erholen.

– Honig und Nüsse sind für die Gesundheit von Frauen unverzichtbar, da sie Substanzen enthalten, die die Durchblutung der Organe im Becken verbessern und damit die Libido steigern.

– Bei Männern erhöhen sie die Potenz.

– Zur Stärkung der Immunität – Essen Sie täglich eine kleine Menge der Mischung. Wenn Sie bereits erkältet sind, können Sie schnell eine verstopfte Nase und Halsschmerzen loswerden.

-Wenn Sie an Anämie leiden, essen Sie diese Lebensmittel, da sie Eisen, Zink, Mangan und Eisen enthalten.

-Honig und Nüsse stabilisieren Stoffwechselstörungen.

– Es wird empfohlen, dass Sie während intensiver geistiger Arbeit mehr dieser Lebensmittel zu sich nehmen, um die Konzentration zu steigern.

-Nüsse enthalten Inhaltsstoffe, die rheumatische Schmerzen lindern.

Zubereitung der Honig-Walnuss-Mischung

 

Diese Mischung ist überhaupt nicht schwer zuzubereiten und die Zubereitung ist äußerst einfach.

Mischen Sie 500 g Honig mit 500 g Nüssen und geben Sie den Saft einer Zitrone hinzu. Gut mischen und in ein Glas geben.

Verbrauch: Für Kinder ab 3 Jahren – 1 Teelöffel zweimal täglich.
Für Erwachsene: 1-2 Esslöffel dreimal täglich.

Sei gesund!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Close