So reinigen Sie Ihren Wasserkocher auf natürliche Weise

167 Views

Wenn es um den Wasserkocher geht, muss er von Zeit zu Zeit gereinigt werden.

Der einfachste und effektivste Weg, dies zu tun, ist die Verwendung von Essig! Sie können jede Art von Essig verwenden, egal ob Alkohol, Apfelwein oder Weinessig. Da Essig Kalk leicht auflöst und nicht gesundheitsschädlich ist, ist er die ideale Wahl für die Reinigung aller Oberflächen, auf denen Kalk vorhanden ist.

Was Sie tun müssen, ist:

1. Gießen Sie den Essig in den Wasserkocher, um den gesamten Metallboden zu bedecken und mindestens einen weiteren Finger zu erreichen. Sie können auch eine ganze Tasse Essig einfüllen, da dies weder die Platte noch den Metallboden beschädigen kann.

2. Lassen Sie es mindestens 20 Minuten stehen. Bei größeren Ablagerungen können Sie diese mehrere Stunden stehen lassen.

3. Spülen Sie den Wasserkocher anschließend gut mit Wasser aus.

4. Wiederholen Sie den Vorgang regelmäßig , damit Sie so lange wie möglich kochen können.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Close