Stärkung der Immunität mit Honig

275 Views

Seit der Antike hat Pollen die Aufmerksamkeit der traditionellen Medizin auf sich gezogen und ist als therapeutisches Mittel zur Behandlung vieler Krankheiten weit verbreitet. Pollen enthält 240 nützliche Substanzen, die der Körper für den normalen Verlauf biochemischer Prozesse benötigt.

Pollen enthält außerdem 50 biologisch aktive Substanzen: Proteine, Mineralien, fast alle Vitamine, Antibiotika, Pflanzenhormone, Enzyme und viele andere Elemente, die für den Menschen ein wahrer Schatz sind.

Image result for Lek sa medom i polenom za jačanje imuniteta.

Zahlreiche Wissenschaftler haben die Wirkung von Pollen auf den menschlichen Körper untersucht, wodurch seine vorteilhafte Wirkung auf den Stoffwechsel einschließlich der Gesamtaktivität des Magens bestimmt wurde. Es wirkt sich günstig auf den menschlichen Magen-Darm-Trakt aus.

  • – Reguliert die Darmfunktion, erhöht den Hämoglobingehalt im Blut.
  • – Verbessert den Zustand von Patienten mit chronischer Hepatitis und normalisiert die Leberfunktion.
  • – Pollen stärken die Kapillaren (insbesondere die Gefäße), senken den Cholesterinspiegel und den Blutdruck.
  • – Es ist nützlich bei Störungen des Mikrozirkulationssystems, Verlangsamung des Herzens, Glaukom, Ekzem, Psoriasis, zur Normalisierung der Psyche.
  • – Pollen in Kombination mit Honig (1: 2 Teile Honig) wurden erfolgreich zur Behandlung von Bluthochdruck sowie bei Erkrankungen des Nerven- und Hormonsystems eingesetzt.
  • – Es ist nützlich zur Stärkung der Immunität nach schwerer Krankheit und für Patienten in der postoperativen Phase
  • . – Pollen in Kombination mit anderen Arzneimitteln erhöhen ihre Wirksamkeit, ermöglichen es uns, die Dosierung zu reduzieren und sie manchmal zu ersetzen.
  • – Pollen haben einen großen Einfluss auf das menschliche Immunsystem, stärken den gesamten Organismus und verstärken seine Abwehr gegen Krankheiten und Infektionen.

Die tägliche Dosis von Pollen für Erwachsene beträgt 1 Teelöffel. 

Machen Sie folgendes:

Abends 1 Teelöffel Pollen mit einem halben Glas Wasser gießen, mit einem Tablett abdecken und bis zum Morgen stehen lassen.

Über Nacht löst sich der Pollen vollständig in Wasser auf. Morgens auf nüchternen Magen trinken. Pollen hat keine Kontraindikationen und kann ständig verwendet werden. Machen Sie nach jeweils 3 Monaten eine Pause von 2-3 Wochen.

Honig und Pollen Elixier der Gesundheit und Langlebigkeit.

Ein Heilmittel zur Stärkung der Immunität und zur Verbesserung der allgemeinen Gesundheit.

Image result for med i polen

Rezept:

Mischen Sie 100 g gemahlenen Pollen mit 500 g Honig, bis eine homogene Mischung entsteht.

Geben Sie die Mischung in ein sauberes Glas. Die Mischung ist gebrauchsfertig. Für Erwachsene – zweimal täglich mit einem Esslöffel eine halbe Stunde vor dem Essen einnehmen. Für Kinder – 2 Teelöffel. Verbrauchen Sie einen Monat, zweimal im Jahr. Mischen Sie zuerst die Mischung gut. Es ist also besser, ein größeres Glas zu verwenden.

Der Pollen wird an einem sauberen und trockenen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 20 Grad in einem gut verschlossenen Behälter verpackt gelagert. Es kann lange im Kühlschrank, im Gemüsefach, jedoch nicht länger als 2 Jahre gelagert werden.


 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Close