Wie man ein Händedesinfektionsgel zu Hause herstellt

487 Views

Gesundheitsexperten raten zum regelmäßigen und gründlichen Händewaschen mit Wasser und Seife und weisen darauf hin, dass dies der beste Weg ist, um alle Viren und Infektionen, einschließlich des Coronavirus, zu bekämpfen.

Wenn Wasser und Seife nicht verfügbar sind, kann ein Gel auf Alkoholbasis helfen. Selbstgemachte Händedesinfektionsgele sind genauso effektiv wie Einkaufsgele und halten sich nur an das Verhältnis der Inhaltsstoffe.

Es ist auch ein guter Weg, um die Personen zu bekämpfen, die Gewinn anstreben und jetzt die Preise für diese Produkte erhöhen.

Was wir brauchen:

 

  • 2/3 Tasse medizinischer Alkohol, mindestens 60%
  • 1/3 Tasse Aloe Vera Gel
  • ein paar Tropfen ätherisches Öl (Zitrone, Lavendel, Rosmarin)
  • Behälter, Gelflasche

 

Zubereitungsmethode:

Gießen Sie Alkohol und Aloe Vera Gel zusammen.

Mischen Sie die Zutaten gut und gießen Sie sie mit einem kleinen Trichter in eine vorbereitete Flasche oder einen Spender, damit Sie sie beim Verlassen des Hauses immer griffbereit haben.

Wenn Sie es gut vorbereitet und fest in einem Vorratsbehälter verschlossen haben, kann es Wochen dauern. Die Hygiene mit Wasser und Seife bleibt also an erster Stelle, und Sie können das Gel im Freien verwenden, und diese Mittel stehen Ihnen nicht zur Verfügung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Close