Zu einem reinen Gesicht mit nur einer Zutat – Apfelessig

79 Views

Viele von Ihnen wissen, dass Apfelessig sich positiv auf das Haar auswirkt. Seine Verwendung ist eine bewährte Waffe im Kampf gegen Arthritis und Gelenkschmerzen und hat sich hervorragend zur Entfernung von Papillomen von der Haut erwiesen.

Aber nicht jeder weiß, dass es gut für die Gesichtshaut ist. Achten Sie auf dieses Produkt, wenn Sie Hautprobleme haben (Hautausschläge, Entzündungen, Akne, vergrößerte Poren). Apfelessig enthält Alpha-Hydroxylsäuren, die abgestorbene Zellen entfernen und die Haut wiederherstellen.

Teure Kosmetika von bekannten Gesichtspflegemarken enthalten diese Komponente, aber in Apfelessig ist ihr Gehalt viel höher.

Die Vorteile von Apfelessig für die Haut sind von unschätzbarem Wert:

Es normalisiert die Sekretion von Hautfett, besitzt antibakterielle und antimykotische Eigenschaften, hellt die Haut hervorragend auf und spendet Feuchtigkeit.

Apfelessig für das Gesicht

Vor dem Auftragen sollte der Apfelessig mit gekochtem gekühltem Wasser im Verhältnis 1: 3 verdünnt werden. Tauchen Sie ein Wattestäbchen in die rekonstituierte Lösung und wischen Sie Ihr Gesicht vor dem üblichen Waschen ab. Morgens und abends so arbeiten.

 Jabukovo sirće za lice.

Mit Apfelessig können Pigmentflecken aufgehellt werden: Legen Sie den Tuper einfach 20 bis 30 Minuten lang mit übermäßiger Pigmentierung auf die Haut. Denken Sie daran, dass Sie ein Einkaufsprodukt verwenden können, aber es ist besser, hausgemachten Apfelessig für die Gesichtspflege zu verwenden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Close